Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Fürstenwalde/Spree

Kind voller begeisterung mit Helm
Öffentlichkeitsarbeit
 
Die vergangenen Jahrzehnte prägten das Einsatzbild der Feuerwehr erheblich.
Von der Brandbekämpfung verlagerte sich ein Einsatzschwerpunkt zur allgemeinen (technischen) Hilfe. In den Strukturen der heutigen Gesellschaft ist daher aktive Öffentlichkeitsarbeit unverzichtbar. Es reicht nicht, schnell und zuverlässig seine Arbeit zu tun, das Motto muss vielmehr lauten:

                                    „Tue Gutes und rede darüber“!

Zum einen gesetzlich vorgesehen, zum anderen im Sinne der Bevölkerung,
gehört die Versorgung mit Informationen zum höchsten Gut einer funktionierenden Gesellschaft.
Ziel der Öffentlichkeitsarbeit ist es, über alle verfügbaren Medien die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenwalde wirksam zu publizieren um somit die umfangreichen Tätigkeiten einer Freiwilligen Feuerwehr der Bevölkerung näher zu bringen.
Fehlinformationen zu vermeiden und klare Informationen zu geben ist eine der wichtigsten Aufgaben.
Zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei der Feuerwehr Fürstenwalde sind die Kameraden selbst.
 
Denn nur gute Öffentlichkeitsarbeit sichert Nachwuchs!!!