Jugendfeuerwehr beteiligt sich an der 2. Familiade

Am 17.11.2012 beteiligte sich die Jugendfeuerwehr Fürstenwalde/Spree wieder an der Familiade in Fürstenwalde. Viele Aussteller präsentierten sich und ihre Angebote dabei selbst im Fürstenwalder Hof. Die Bürger nahmen an der 2. Familiade mit viel Begeisterung teil, was sich an Hand der Besucherzahl wieder Spiegelte. Gegen 16:00 Uhr hieß es dann Lampionumzug für die kleinen mit Trommlermusik und die Feuerwehr durch die ganze Stadt.

Jugendlager 2012 in Lübben

Auch in diesem Jahr ist die Jugendfeuerwehr Fürstenwalde/Spree wieder in ein Zeltlager gefahren. Diesmal waren wir auf dem Gelände einer Jugendherberge in Lübben im Spreewald. Wir, die Jugendwarte, haben auch in diesem Jahr wieder ein straffes Programm für unsere Jugendlichen auf die Beine gestellt. Unterstützt wurden wir dabei von Florian Bauch und Kristin Hilbig. Die Jugendlichen konnten sich beim... Weiterlesen.

Jugend gegen Gewalt

Jugendfeuerwehr von Fürstenwalde/Spree

Am 11.03.2012 beteiligte sich die Jugendfeuerwehr von Fürstenwalde/Spree bei der Veranstaltung "Jugend gegen Gewalt" in der EWE Sporthalle in der Frankfurter Straße. Durch die Jugendfeuerwehr wurde Technik vorgestellt und erklärt sowie in der Sporthalle ein Informationsstand eingerichtet wo die Bürger mehr über die Arbeit der Jugendfeuerwehr in Erfahrung bringen konnten.

Achtung Einsatz....Person im Wasser

Die Feuerwehr Fürstenwalde/Spree organisierte für den 18.02.2012 eine praktische Ausbildung in Eisrettung in Berkenbrück. Auch die Jugendfeuerwehr Fürstenwalde/Spree durfte daran teilnehmen.

die Alters- und Ehrenabteilung bereitete warmen Tee und Kaffee, so dass niemand frieren brauchte. Die Tauchergruppe der SEG Tauchen mit Sitz in Grünheide haben ein Loch in das Eis gesägt, so das relativ Lebensnah geübt werden konnte. Nach gut 2 Stunden war die Ausbildung beendet und alle Kameraden und die Jugendfeuerwehren Fürstenwalde/Spree und Berkenbrück wurden zum Mittagessen auf der Feuerwache Fürstenwalde/Spree eingeladen. Alles in allem war es eine gelungene Ausbildung und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr hatten einen riesen Spaß dabei. Ein Dank gilt auch der Tauchergruppe aus Grünheide sowie der FF Berkenbrück für die gute Zusammenarbeit und Organisation der gemeinsamen Übung.

7. Weihnachtsbaumbrand mit dem Löschzug III Nord

Am 14.01.2012 führte der Löschzug Nord seine traditionelle Weihnachtsbaumverbrennung auf dem Gelände des Jugendclub durch. Dieses Jahr waren zum ersten mal die Kinder und Jugendfeuerwehr mit einem Fahrzeug vor Ort tätig. Durch die Jugendlichen wurden Weihnachtsbäume eingesammelt und ins Feuer geworfen, was jeden "kleinen" Feuerwehrmann sichtlich Spaß machte. Auch bei der nächsten Veranstaltung zum Osterfeuer werden diese wieder tatkräftig mitwirken.