Auch in diesem Jahr ist die Jugendfeuerwehr Fürstenwalde/Spree wieder in ein Zeltlager gefahren. Diesmal waren wir auf dem Gelände einer Jugendherberge in Lübben im Spreewald. Wir, die Jugendwarte, haben auch in diesem Jahr wieder ein straffes Programm für unsere Jugendlichen auf die Beine gestellt. Unterstützt wurden wir dabei von Florian Bauch und Kristin Hilbig. Die Jugendlichen konnten sich beim Paddelboot fahren versuchen und konnten eine Spreewald-Kahnfahrt genießen. Der GF der Jugendfeuerwehr, Tom Hille, hat eine Wettkampfstaffel zusammengestellt. Da wir das TSF-W mitnehmen durften, konnte die Wettkampfstaffel gleich mit Übungen loslegen. Natürlich durfte ein Aufenthalt im Tropical Island nicht fehlen. An 2 Abenden haben wir sehr lange am Lagerfeuer gesessen, haben Marshmallow geröstet und mit unseren Geburtstagskindern gefeiert. Bei gutem Wetter haben wir Radwanderungen auf dem Deich der Spree gemacht, haben gebadet und natürlich Eis gefuttert. Wir, die Erwachsenen, hoffen, das es Euch gefallen hat und wir auch im nächsten Jahr wieder ein Jugendlager durchführen können.