07.02.2015 - Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Auf dem Ausbildungsplan stand heute für unsere kleinen Löschzwergen und auch unserer B – Jugendfeuerwehr die Persönliche Schutzausrüstung (PSA).

 

Wir haben herausgefunden worin sich die PSA der Jugend und der Einsatzabteilung unterscheidet und auch was alles zur persönlichen Schutzausrüstung gehört. Auch den Umgang und die Pflege der persönlichen Schutzausrüstung haben wir besprochen. Ein kleines Kreuzworträtsel hat die Ausbildung aufgelockert.

 

Das Highlight kam zum Schluss der Ausbildung, denn da konnten sich die Löschzwerge und auch die B – Jugend wie die Großen fühlen und durften einmal in spezielle Schutzausrüstungen schlüpfen.

 

Ein großes Dankeschön geht an Patrick Kakuschke, Marcel Philipp und Jan Sprecher.

Text & Bilder: Melanie Schmidt