02.01.2013 - Garagen im Vollbrand mit Flammenüberschlag

Um 02:00 Uhr wurde die Feuerwehr Fürstenwalde zu einem Feuerschein in die Fabrikstraße im Stadtteil Nord alarmiert. Bei Ankunft der Hauptamtlichen Wachabteilung wurde festgestellt das es sich um mehrere Garagen im Vollbrand handelt. Aufgrund der Einsatzlage wurde die Freiwillige Feuerwehr der Abteilungen Mitte und Nord ebenfalls zum Einsatzort hinzugerufen. Durch den unbemerkten Brand kam es zum Vollbrand von 3 Garagen mit Flammenüberschlag auf 2 weitere. Durch die Feuerwehr wurde ein C-Strahlrohr und 8 Pressluftatmer zur Brandbekämpfung eingesetzt, des Weiteren wurde eine Wasserversorgung aufgebaut und die Einsatzstelle großflächig über die DLK 23/12 CS ausgeleuchtet. Um auszuschließen das es in den benachbarten Garagen brennt wurden fünf weitere zur Kontrolle durch die Einsatzkräfte geöffnet und begutachtet. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurden die Garagen mittels einer Wärmebildkamera und einem Fernthermometer überprüft. Im Anschluss konnte der Leitstelle "Feuer aus" gemeldet werden, und der Brandort an die Polizei übergeben werden.