02.12.2012 - BMA Auslösung in einem Altenheim, Brand hat sich bestätigt

Während der Wachbereitschaft kam es zu einer Auslösung einer Brandmeldeanlage in einem Altenheim. Zwei Minuten nach der Alarmierung traf das erste Löschfahrzeug an der Einsatzstelle ein. Bei der Lageerkundung bestätigte sich die Brandmeldung. In einem Zimmer eines Patienten hatte dessen Adventkranz Feuer gefangen, dadurch war das Zimmer und der Flur stark verraucht. Die Person wurde vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte von dem Pflegepersonal der Station aus seinem Zimmer geholt und ins Freie verbracht. Der Angriffstrupp belüftete das Zimmer und nahm den verbrannten Kranz von der Station mit ins Freie. Anschließend wurde die BMA wieder zurück gestellt und an den Verantwortlichen übergeben.