05.10.2012 - Brand leerstehendes Stellwerk der Deutschen Bahn AG

Die Feuerwehr wurde um 17:05 Uhr zu einem Brand in einem leerstehenden Gebäude alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr stieg Rauch aus dem Dach und den oberen Fenstern des ehemaligen Stellwerksgebäudes der Deutschen Bahn AG. Der Brand konnte nach der Entrauchung des Gebäudes mit einem Überdrucklüfter schnell gefunden und durch einen Trupp unter PA mit einem C-Rohr gelöscht werden. Während der Brandbekämpfung wurde das Gleis 1 der direkt am Gebäude verlaufenden Bahnlinie durch den Bahnmanager gesperrt.