06.07.2012 Brand eines Generators in einem Einkaufscenter

Erneut wurde die gesamte Feuerwehr an diesem Tag zu einem Einsatz auf den Plan gerufen. In einem Einkaufscenter im Stadtteil Mitte kam es zu einem Kurzschluss eines Generators für eine Kühlanlage worauf hin die Brandmeldeanlage auslöste. Umgehend rüstete sich der Angriffstrupp der Hauptamtlichen Kräfte mit Atemschutz und Wärmebildkamera aus und ging zur weiteren Lageerkundung in das Objekt vor, ein weiterer Trupp der freiwilligen Einsatzkräfte stand mittels Langzeitamter und Rettungstasche als Sicherungstrupp in Bereitschaft. Bei Ankunft am Brandobjekt wurde festgestellt, dass ein Kurzschluss in der Anlage stattfand und über das Sicherungsventil Kühlflüssigkeit entwich. Die Anlage wurde durch die Feuerwehr für den weiteren Betrieb gesperrt und Anschließend an den Wachschutz übergeben.