Nicht Ansprechbare Person nach LKW Unfall auf der BAB 12

Die Einsatzkräfte der Fürstenwalder Feuerwehr wurden um 15:39 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit 2 beteiligten LKW auf die BAB 12 zwischen Fürstenwalde Ost und Briesen Richtung Frankfurt/Oder alarmiert, eine Person sollte laut Meldungen nicht Ansprechbar sein. Vor Ort wurde erkundet das ein Lkw die Schutzleitplanken durchbrach und neben der Autobahn zum stehen kam. Durch die Feuerwehr wurde das Fahrzeug stromlos geschaltet und der Brandschutz sichergestellt. Durch den Aufprall wurde eine Person verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahn war während der Rettungs und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt. Weitere Ermittlungen übernimmt die Polizei.

 

Bilder: Ch. Sappeck, freier Pressefotograf

Videobericht: LOS-TV Regional