14.06.2013 - Verkehrsunfall BAB 12, Pkw gegen Transporter 2 verletzte Personen

In den frühen Morgenstunden ereignete sich auf der BAB 12, in Höhe der Anschlussstelle Fürstenwalde West ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer verletzt.  Nach medizinischer Versorgung durch den Rettungsdienst, wurden die Verletzten in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr gesichert und ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemittel aufgenommen. Mittels Autogleiter wurde die Unfallstelle geräumt. Für die Unfallaufnahme mussten beide Fahrspuren in Richtung Frankfurt (Oder) gesperrt werden. Gegen 06:45 Uhr war die Strecke dann wieder frei.

 

Text: Harry Müller

Bilder: Bernd Gebauer