15.09.2012 - Brand eines Kohlehaufens in Fürstenwalde Süd

Seit 06:30 Uhr sind die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Fürstenwalde/Spree Löschzug Mitte sowie Nord wieder bei dem gewaltigen brennenden Kohlehaufen im Stadtteil Süd im Einsatz. Derzeit wird die Brandbekämpfung mittels zwei C- Hohlstrahlrohren und einem Monitor eingeleitet. Wie lange der Einsatz dort andauert, kann bisher noch nicht eingeschätzt werden, da sich ein großer Radlader Stück für Stück vortasten muss, um diesen Berg abzutragen.