Personen sollen auf dem Domsims in 30 Meter Höhe stehen

Zum dritten Alarm für die freiwillige Feuerwehr aus dem Löschzug Nord kam es heute um 21:51 Uhr. Eine Anruferin meldete der Regionalleitstelle das eine oder mehere Personen auf dem Domsims in ca. 30 Meter Höhe stehen sollen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, erkundeten der Einheitsführer und 2 weitere Trupps den Dom auf mögliche Personen. Eine Intensive Suche auf und in dem Objekt ergab keine Feststellung. Wie sich später herrausstelte, war die Anruferin eine ältere Dame die sich aufgrund der baulichen Gegebenheiten geirrt hat, somit ein Fehlalarm im guten glauben.

 

Bilder: Blaulichtpresse-LOS