Pkw prallt auf der L38 gegen 2 Bäume und kommt dann zum stehen

Einsatzkräfte der Feuerwehr Fürstenwalde/Spree und Hangelsberg wurden heute am 04.07.2014 um 08:44 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die L38 kurz vor Hangelsberg alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Durch die First-Responder der Freiwilligen Feuerwehr Hangelsberg wurde die verletzte Person bis zum Eintreffen der Rettungsdienstes erstversorgt. Die Kameraden aus Fürstenwalde sicherten die Einsatzstelle und stellten den Brandschutz sicher und überprüften das verunfallte Fahrzeug auf auslaufende Flüssigkeiten.

Nach Beendigung der Tätigkeiten, ist die Einsatzstelle an die FF Hangelsberg übergeben worden.