(E.-Nr.:1,2) Balkonbrand 1. OG und Türnotöffnung für die Polizei im Neujahr 2015

Jahreswechsel, für viele Berufs und Freiwilligen Feuerwehren eine der Einsatz reichsten Nächte. Um schnell und effektiv professionelle Hilfe leisten zu können, unterstützen 13 Freiwillige Einsatzkräfte aus Nord unser hauptamtliches Personal und besetzte zusätzlich 3 Fahrzeuge fest, die sofort im Schadensfall Ausrücken konnten. Vom 31.12.2014 ab 07:45 Uhr bis 01.01.2015 05:00 Uhr mussten unsere Kameraden und Kollegen zu 5 Einsätzen alarmiert werden. Vor dem Jahreswechsel galt es 2 technische Hilfeleistungen und 1 Brand abzuarbeiten. Diese waren 1x Türnotöffnung, 1x Wasserschaden sowie um 23:34 Uhr 1x Feuer Müllcontainer. Bereits 22 Minuten nach Mitternacht alarmierte die Leitstelle die Einsatzkräfte mit dem Stichwort Balkonbrand 1. Obergeschoss in den Stadtteil Nord. Da die Freiwilligen Kameraden bereits 2 Minuten nach Alarm vor Ort waren, konnte der Brand welcher sich auf eine Markise beschränkte begrenzt und somit größerer Schaden verhindert werden. Um 04:23 Uhr folgte vorerst die letzte Alarmierung zu einer erneuten Türnotöffnung.

Wir bedanken uns auf diesem Weg noch einmal bei allen Einsatzkräften für die Dienstabsicherung und die gute Zusammenarbeit, sowie die Kameraden die zuhause in Bereitschaft waren und wünschen hiermit Nachträglich allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015. (rs)