E. Nr.: (263) - 2 verletzte Personen sowie Hunde nach Verkehrsunfall

Auf der Steinhöfeler Chaussee / Buchholzer Chaussee im Stadtteil Nord kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw im Kreuzungsbereich. 2 Personen wurden dabei verletzt, durch den Rettungsdienst erstversorgt und anschließend unter Notarztbegleitung zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Durch die Einsatzkräfte wurde technische Hilfe geleistet (z. B. nicht fahrfähiges Fahrzeug mittels Autogleiter von der Fahrbahn geschoben) und die Unfallstelle gesichert. 2 verletzte Hunde wurden mit unserem Tierrettungsfahrzeug transportiert und dem Tierarzt übergeben.