E. Nr.: (287) - Lkw kollidiert auf der BAB 12 mit Vordermann, 1 verletzte

Aus noch ungeklärten Gründen kam es erneut auf der BAB 12 zu einem schweren Unfall mit verletzten Personen. Zwischen den Anschlussstellen Fürstenwalde West und Ost Fahrtrichtung Briesen fuhr ein Lkw auf seinen Vordermann auf. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrer schwer verletzt (Polytrauma), jedoch nicht in seinem Führerhaus eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte indessen die Unfallstelle, stellte den Brandschutz sicher und leistete technische Hilfe in Form von Aufnahme auslaufender Betriebsstoffe und beseitigen der Trümmerteile. Nach Beendigung der Maßnahmen wurde die Einsatzstelle der zuständigen Polizei übergeben.