E.Nr.: (212) - brennt Schuppen gegenüber Möbelhaus in Nord

Bei Ankunft an der Einsatzstelle in Fürstenwalde Nord brannte ein Verschlag mit ca. 10 m³ Brennholz angrenzend an einer Garage und großem Gebäude. Das Feuer wurde unter Einsatz von einem C-Rohr CAFS und 2 Pressluftatmern gelöscht. Eine Wärmebildkamera kam ebenfalls zum Einsatz. Durch die Einsatzkräfte musste das Holz manuell entnommen und umgelagert werden, um Glutnester auszuschließen.