2 LKW kollidieren 100 Meter vor der Abfahrt BAB 12 Fürstenwalde Ost

Zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 12 zwischen Briesen und Fürstenwalde Ost wurde heute die Feuerwehren aus Fürstenwalde, Briesen und Jacobsdorf alarmiert. Ca. 100 Meter vor der Abfahrt Ost kollidierten 2 LKW mit einander. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden durch die Kameraden abgebunden und aufgenommen. Aufgrund der Meldung das eine Person eingeklemmt worden sein soll, wurden sämtliche verfügbaren Rettungsmittel wie ein Notarztfahrzeug, Rettungswagen und der Rettungshubschrauber "CH 49" zur Einsatzstelle entsandt. Vor Ort konnte dies jedoch nicht bestätigt werden. Nach Beendigung der Feuerwehrtätigkeiten, wurde die Einsatzstelle an die Polizei und Autobahnmeisterei übergeben. /rs