Pkw gegen Baum im Stadtgebiet gefahren, 1 Verletzte Person

Noch während des laufenden Einsatzes (Auslösung Brandmeldeanlage) kam die Meldung über Funk das sich ein Verkehrsunfall in der Lindenstraße ereignet hat. Da die Kräfte und Mittel beim Brand ausreichend waren, konnten beide Löschfahrzeuge der ehrenamtlichen Einsatzkräfte aus Mitte und Nord die neue Einsatzstelle anfahren. An der Einsatzstelle angekommen bestätigte sich die Meldung. Ein Pkw touchierte aus noch ungeklärten Gründen mit einen Baum. Die Fahrerin wurde dabei verletzt und durch die Einsatzkräfte erstversorgt. Des weiteren wurde der Brandschutz sichergestellt, die Einsatzstelle großräumig abgesperrt und gesichert. Mittels Hebekissen und Autogleiter wurde der Pkw von der Straße entfernt und anschließend ausgelaufene Flüssigkeiten abgebunden und aufgenommen. Die Einsatzstelle ist nach Beendigung der Feuerwehrtätigkeiten der Polizei übergeben worden. /rs