09.05.2016 - Drei Zugmaschienen und Auflieger auf der B168 im Vollbrand

Gegen 23:45 Uhr wurden die Feuerwehren Fürstenwalde, die FF Berkenbrück, Langewahl sowie Rauen auf die B168, Richtung BAB 12 AS Fürstenwalde-Ost und Berkenbrücker Chaussee, alarmiert. Es brannte ein LKW, der zwei Sattelzugmaschinen geladen hatte in voller Ausdehung. Weiterhin brannten ca. 150m² Gras, eine Ausbreitung konnte durch den schnellen Einsatz verhindert werden. Der polnische LKW brannte komplett aus. Im Einsatz waren 2 Schaumrohre, 10 Atemschutzgeräte, 1 Wärmebildkamera, 2 Arbeitsstellenscheinwerfer. Die Wasserversorgung wurde durch 4 Tanklöschfahrzeuge im Pendelverkehr sichergestellt. Der Rüstwagen wurde zur Bereitstellung der Rettungsplattform und für die weitere Ausleuchtung nachalarmiert. Die Einsatzstelle war 00:31 Uhr unter Kontrolle, 01:30 Uhr Feuer aus. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Zur Absicherung der Einsatzkräfte stand ein Rettungswagen bereit. Nach Abschluss der Arbeiten wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

Fotos: Blauchtlichtpresse LOS