Erneut Unfall auf der B168 Steinhöfeler Chaussee, Pkw-Lkw, 1 verletzte

E.Nr.: 672

Alarmzeit: 12.2.2016 / 10:16 Uhr

 

Die hauptamtliche Wachschicht der Feuerwehr Fürstenwalde wurde zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und Pkw mit Personenschaden auf die B168 Steinhöfeler Chaussee alarmiert. Im Kreuzungbereich stießen die genannten Fahrzeuge aus noch ungeklärter Ursache zusammen, wobei der Fahrer des Pkw verletzt und durch den Anwesendenen Rettungsdienst versorgt wurde. Da durch den Aufprall das Führerhaus um 180 Grad gedreht wurde, und enorme Kräfte wirkten, kam es zu einem massiven Austritt von Dieselkraftstoff über eine größere Fläche auf der B168. Um den Einsatz schnell und effizient abzuarbeiten, sind weitere Kräfte aus dem Löschzug Nord Nachalarmiert worden. Zusammen wurde die Fahrbahn mittels Bindemittel abgestumpft, wieder aufgenommen und der Straßenmeisterei übergeben. Nach Abschluss der Feuerwehrtätigkeiten ist die Einsatzstelle der Polizei übergeben worden. RS

 

Bilder: Blaulichtpresse-Los