Verkehrsunfall 2x Pkw mit 5 verletzte, davon 1 schwer

Die Feuerwehr Fürstenwalde wurde um 13:47 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit 3 Pkw und eingeklemmten Personen in den Stadtteil Nord alamiert. An der Kreuzung Ernst-Thälmann Straße Ecke Weinbergsgrund stießen 2 Pkw zusammen, wobei einer davon auf dem Dach zum Stillstand kam. An der Unfallstelle wurden mehrere Personen verletzt, mindestens 1 Person davon schwer (Polytrauma) durch die Kräfte der Feuerwehr und Rettungsdienst Erstversorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser gebracht. Desweiteren wurde technische Hilfe an den Fahrzeugen geleistet und der Brandschutz sichergestellt. Nachdem die Polizei die Unfallstelle freigeben hat, wurde beide Fahrzeuge durch ein Abschleppunternehmen geborgen und ausgelaufene Flüssigkeiten abgebunden, aufgenommen und entsorgt. /rs

 

Im Einsatz: ELW, RW, LHF-A, LHF-C, Polizei, 5 Rettungswagen sowie Abschleppunternehmen