Brand einer Tiefgarage fordert rund 60 Einsatzkräfte, hoher Sachschaden

E.: Nr: 295 22.05.2016 23:45

B - Gebäude Groß Tiefgarage

 

Kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr nach Füwa Mitte alarmiert. In einer Tiefgarage unter einem Mehrfamilienhaus brannten mehrere Pkw. Der Zugang zur Brandstelle war durch ein nicht mehr funktionierendes Rolltor erschwert. Auf Grund der starken Rauchentwicklung und der anfangs unübersichtlichen Lage wurden mehrere umliegende Feuerwehren mit Atemschutzgeräteträgern nachalarmiert. Die Bewohner des Hauses konnten sich vor Eintreffen der Feuerwehr selbstständig in Sicherheit bringen. Den Brand brachten die Einsatzkräfte verhältnismäßig schnell unter Kontrolle. Nach Beendigung der Löscharbeiten wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.


Ein großes Dankeschön an die Feuerwehren Berkenbrück, Hangelsberg, Bad Saarow und Wendisch Rietz für die wieder einmal tolle Zusammenarbeit.