4 verletzte nach Unfall auf der BAB 12, Pkw brennt völlig aus

E. Nr.: 073 - 14.02.2017 - 15:22 Uhr
B: Brand Pkw BAB 12

 

Die Feuerwehr wurde zu einem Pkw Brand alarmiert. Nach dem Aufprall auf einen LKW, kam es zum Vollbrand. Vier verletzte Personen wurden nach der Erstversorgung und Nachalarmierung weiterer Rettungsmittel, dem Rettungsdienst übergeben. Der Brand wurde mit einem C-Rohr (CAFS) unter Verwendung von 2 PA gelöscht. Weiterhin leistete die Feuerwehr technische Hilfe, sicherte die Einsatzstelle und reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen und Trümmerteilen.


Alle verletzten Personen wurden einem Krankenhaus zugeführt. Die Einsatzstelle haben wir nach Abschluss der Arbeiten der Polizei und dem Autobahnmeister übergeben.

Heinweis: unsere Fahrzeuge und der nachalarmierte Rettungswagen hatten große Probleme, die Einsatzstelle zu erreichen. Wieder wurde keine Rettungsgasse gebildet.