23.10.2012 - GSG Ölfilm auf Gewässer in Bad Saarow

Um 08:58 Uhr wurden heute die Einsatzkräfte der Freiwilligen Abteilungen Löschzug Mitte sowie Nord zu einer Amtshilfe nach Bad Saarow alarmiert. Auf einem See wurde ein Ölfilm von etwa 500 m² entdeckt, weshalb die Feuerwehren aus Bad Saarow, Neu Golm, Petersdorf sowie Fürstenwalde anrückten um sich eine genaue Lage zu verschaffen. Vor Ort wurde eine Probe aus dem Wasser mittels Öl-schnelltest Papier entnommen um zu ermitteln um was es sich genau handelt. Durch das Anwesende Ordnungsamt und die Untere Wasserschutzbehörde konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich um einen Natürlichen Hergang von "Mutter Natur" handelte. Nach etwa 2,5 Stunden konnten alle Einsatzkräfte wieder zu Ihren Feuerwachen fahren. Videobericht LOS - TV