25.09.2013 - Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der Autobahn 12 kurz vor Briesen

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Transporter und Lkw zwischen den Anschlussstellen Fürstenwalde Ost und Briesen Fahrtrichtung Frankfurt/Oder wurde die Feuerwehr Fürstenwalde/Spree um 22:28 Uhr alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Fürstenwalde eintrafen, wurde festgestellt das ein Transporter mit Anhänger im Baustellenbereich höhe Kersdorfer Schleuse auf einem Lkw aufgefahren war. Aufgrund des starken Aufpralls, schob sich die Fahrerfront bis zur B - Säule zusammen. Zwei Personen wurden dadurch mit schweren Verletzungen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus nach Frankfurt/Markendorf gebracht. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle gesichert und Auslaufende Betriebsstoffe abgebunden. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Autobahnmeisterei und der zuständigen Polizei übergeben.