Training im Brandcontainer FTTZ Grünheide

Heute hieß es wieder auf zu den Brandcontainern des FTTZ Grünheide. In der Taktikanlage stand wieder das Kennenlernen der Bedingungen in Brandobjekten und die Gewöhnung im Vordergrund. Durch die Holzbefeuerung müssen wir mit den selben Erscheinungen (Rauch, Ruß, Temperatur oder Wasserdampf) umgehen wie sie auch auf einer realen Einsatzstelle die Arbeit der Feuerwehr erschweren.

 

Im heutigen Szenarium musste man sich in einer Krichstrecke orientieren, Personen auffinden oder unter taktisch richtiger Vorgehensweise eine Brandraumtür gewaltsam öffnen. Desweiten musste ein Flansch an einem Gegenstück ab oder aufgeschraubt werden.

 

Alle Teilnehmer in der Übungsanlage werden ständig mittels Wärmebildkamera von einem Ausbilder beobachtet und angeleitet.