Dienstsport auch bei der Feuerwehr Fürstenwalde/Spree

Regelmäßig treffen wir uns zum Dienstsport. Um im Einsatzfall körperlich fit zu sein, trainiert ein Großteil der Kameraden und Kameradinnen regelmäßig. Wir halten uns somit für den Ernstfall fit und haben nebenbei eine Menge Spaß.

Jeden Freitag um 18:00 Uhr spielen wir auf dem EWE Sportplatz direkt neben der Feuerwehr Wache zwei Stunden Fußball.
Nach dem Spiel besteht die Möglichkeit sich im Vereinszimmer zu treffen und sich über das Spiel oder über anderen Themen zu Unterhalten und somit den Abend in lustiger runde ausklingen zu lassen.

Damit aber noch nicht genug, jeden Montag um 19:00 Uhr sind wir im Schwapp zum Schwimmen. Eine Stunde lang ziehen wir dort unsere Bahnen und steigern somit unsere Kondition.

Ein weiteres Sportangebot besteht jeden Mittwoch und zwar in der EWE Halle. Dort spielen wir zwei Stunden Volleyball.

Somit ist für jede Feuerwehrfrau und jeden Feuerwehrmann das passende Sportangebot dabei um sich fit zu halten für die Aufgaben die an uns gestellt werden.

„Der Zweck des Dienstsportes liegt darin die körperliche Leistungsfähigkeit mindestens zu halten besser zu steigern.“

 
Text und Bild: M. Schmidt & Ch. Kaulisch